banner
Nachrichtenzentrum
Hervorragenden Service

Was ist der Unterschied zwischen polykristallinen und monokristallinen Solarmodulen?

Aug 28, 2023

Von: Autor James Smythe

Gepostet am 28. August 2023

Sie sind hier: Kraftwerke & Solar

Ich habe jetzt einige Solarmodule getestet, wobei zwei aktuelle Tests das flexible EcoFlow 100-W-Solarmodul und das faltbare Allpowers 100-W-Solarmodul waren.

Sonnenkollektoren arbeiten mit Photovoltaikzellen aus Silizium, ähnlich wie die meisten Unterhaltungselektronikgeräte, die wir verwenden. Bei Solarmodulen werden im Allgemeinen zwei Arten von Photovoltaik-Solarzellen verwendet: polykristalline Zellen, aus denen das Allpowers-Panel hergestellt wurde, und monokristalline Zellen, aus denen das EcoFlow-Panel besteht.

Bei den kleineren Solarmodulen, die ich überprüft habe (und nicht bei den großen Modulen, die Sie in Ihr Zuhause einbauen), kann es schwierig sein, beim Betrachten der Produktlisten herauszufinden, ob es einen Unterschied gibt. Die meisten Marken erheben ähnliche Effizienzansprüche, die zwischen 22 % und 25 % liegen, und ihr Gewicht liegt tendenziell in etwa gleich hoch.

Im Allgemeinen gilt Monokristallin als das überlegene Herstellungsverfahren, aber bei kleinen Modulen mit geringer Leistung bin ich mir nicht sicher, ob es einen signifikanten Unterschied gibt, insbesondere wenn man das Kosten-Leistungs-Verhältnis betrachtet.

Diese Tabelle basiert auf Informationen von EcoFlow und kann daher verzerrt sein, da monokristalline Materialien verwendet werden. Basierend auf dem, was ich weiß, scheint sie jedoch korrekt zu sein.

Hier sind die Hauptunterschiede zwischen den beiden:

Die monokristalline Photovoltaik-Solarzellenstruktur ist objektiv besser als die polykristalline und wird daher von großen Marken wie Jackery und EcoFlow verwendet.

Allerdings ist es nach meinen Tests nicht ganz so einfach, wenn man tragbare faltbare Solarmodule kauft. Ich habe festgestellt, dass das Jackery SolarSaga 100 von den von mir getesteten faltbaren Modulen die beste Leistung erbringt. Ich habe Jackery gleichzeitig mit den monokristallinen Modulen Oystade und Mobisolar getestet, aber das Oystade erzielte eine fast 25 % geringere Leistung als das Jackery, selbst wenn ich die Module an einer identischen Stelle auf meinem Garagendach angebracht habe.

Ich stellte dann fest, dass die polykristallinen Allpowers etwas besser abschnitten als die Oystade, aber nicht so gut wie die Jackery.

Während 25 % ein großer Unterschied zwischen Jackery und Oystade/Mobisolar sind, sind das bei der Spitzenleistung nur 20 W Unterschied, doch die Jackery kostet 100 £ mehr. Sie müssen also das Kosten-Nutzen-Kosten-Verhältnis für Ihre speziellen Bedürfnisse abwägen.

Es scheint auch, dass die überwiegende Mehrheit der tragbaren Solarmodule das monokristalline Design verwendet. Ich würde vermuten, dass die kleinere Panelgröße die Herstellung des monokristallinen Designs kosteneffizienter macht. Es sind die größeren Heimpaneele, bei denen Sie viel mehr polykristalline Optionen sehen.

Ich bin ein britischer Tech-Blogger und seit über 10 Jahren in der Branche tätig. Ich betreibe Mighty Gadget und seine Schwesterseiten und trage zu anderen Seiten im Internet bei. Ich interessiere mich für alle Technologien, einschließlich Mobilgeräten, Wearables und Heimautomation. Ich bin auch ein Fitnessfanatiker und behandle daher so viel Fitnesstechnik wie möglich.

Folge mir auf Strava

Letzte Aktualisierung am 28.08.2023 / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gepostet am 28. August 2023

Kategorien Kraftwerke & Solar

Herstellungsprozess und AussehenMonokristalline PanelsPolykristalline PaneeleEffizienzMonokristalline PanelsPolykristalline PaneeleKostenMonokristalline PanelsPolykristalline PaneeleRaumeffizienzMonokristalline PanelsPolykristalline PaneeleTemperaturkoeffizientLanglebigkeit und Garantie